Klima-Schule Gold

Auszeichnung “Klima-Schule GOLD” und “gute gesunde Schule” – ein toller Start in das zehnjährige Jubiläumsjahr!

Gerade als wir kurz vor den Sommerferien unsere Schulsachen zusammenpackten, erreichte uns eine tolle Nachricht! Die Jules Verne Grundschule und das JVC Gymnasium haben gleich zwei Auszeichnungen erhalten: Wir sind nun „Klimaschule Bayern“ mit dem Status GOLD und offiziell eine „gute gesunde Schule“! Mit Spannung haben wir auf die Nachricht gewartet, ob unsere Bewerbungen für diese beiden Projekte des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus - eine weitere Bewerbung für die „Umweltschule in Europa“ befindet sich noch in der Evaluierungsphase - erfolgreich waren. Und nun, da wir ein ganz besonderes Jubiläumsjahr am JVC beginnen, freuen wir uns sehr, dass unsere Bemühungen um ein klimafreundliches Umfeld und das Wohlergehen unserer Lernpartner mit diesen bedeutenden Auszeichnungen gewürdigt worden sind!

Im September 2022 durften wir bei der Verleihung im Schloss Nymphenburg schon die Auszeichnung Klimaschule BRONZE entgegennehmen. In diesem Jahr findet der Festakt für den Status GOLD am 28. September 2023 in der Allerheiligen-Hofkirche in München statt und wird vom Staatsminister für Unterricht und Kultus, Prof. Dr. Michael Piazolo, und dem Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber, persönlich vollzogen. Wir werden den Jules Verne Campus mit einer kleinen Anzahl von Lernpartnern und -begleitern aus beiden Schulen vertreten.

Den Aufstieg zur „Klimaschule GOLD“ haben wir durch folgende klimafreundliche Maßnahmen am Campus erreicht: Unser innovatives Heizsystem (Blockheizkraftwerk); Mülltrennung innerhalb und außerhalb des Gebäudes; Plogging (Müllsammlung während des Joggens) sowie andere Müllsammlungsaktionen; Schaffung von Grünflächen auf dem Campus mit einem Gewächshaus und Bepflanzungen; Bio-Essensangebote in der Oase mit dem "Green Table"-Siegel von lokalen Anbietern und Veggie-Days; Campus News und Jahrbuch sowie Schulbedarf aus Recyclingpapier oder papierlos; Campus-Kleidung aus Bio-Baumwolle und Tsunami-Sporttrikots aus recycelten Materialien; Job-Bike-Angebote, Fahrrad-Wartungsstationen; wenn auch aus der Not der Kostenexplosion beim Bustransport heraus: Reduzierung des Busverkehrs und Förderung von Fahrgemeinschaften (unsere neue App Carpool World wird demnächst eingeführt); eine E-Auto-Ladestation auf dem Campus; CO2-Kompensation für Ausflüge wie die Wintersporttage; Sensibilisierung für das Thema Umwelt in unseren Veröffentlichungen, dem Jahrbuch und in den sozialen Medien sowie Lernpartnerprojekte wie das créAktiva- und Theaterprojekt Klimachampions in der Grundschule und Growing Responsibility im Gymnasium.

Die Auszeichnung „gute gesunde Schule“ wird für ein Schuljahr verliehen. Ab September 2023 sind wir demnach offiziell eine Schule, die sich besonders um ihre Lernpartner kümmert. Wir freuen uns darauf, bei der Preisverleihung im November - der genaue Termin wird noch bekannt gegeben - mit Vertretern aus dem JVC in der Münchner Residenz dabei zu sein. Folgende Elemente am JVC haben die Jury davon überzeugt, dass wir die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Lernpartner ernst nehmen und fördern: Unser Coaching-Konzept und dessen Umsetzung; das Resilienz-Training der Mitarbeiter; die psychologische Unterstützung der Lernpartner nach der Covid-19-Pandemie; unser Schulhundkonzept und dessen Umsetzung; JVC als „place of wonder“ mit einladenden, inspirierenden Co-Working-Spaces in den neuen Lounges und nicht zuletzt unser Fokus auf Sport mit zusätzlichen Bewegungsstunden, dem Fitnessbereich Core und anderen hauseigenen Sporträumen, den regelmäßigen und erfolgreichen Charity-Läufen, Sporttagen, Skitagen und dem täglichen Lernen in und durch Bewegung.

Es bedarf einer immensen Teamleistung von Lernpartnern, Eltern, Mitarbeitern und JVC-Leitungen, um diese Werte umzusetzen und zu leben. Ein herzliches Dankeschön an alle am JVC, die hierzu beitragen! Highlights von der Preisverleihung und natürlich weitere Projekte im Rahmen der guten gesunden Schule sowie Neuigkeiten zu unserer Teilnahme am Projekt „Umweltschule in Europa“ posten wir selbstverständlich über die SchulApp.

Mit diesen schönen Neuigkeiten starten wir ins Jubiläumsschuljahr 2023/2024! Wer hätte sich vor zehn Jahren vorstellen können, dass wir einmal da sein werden, wo wir jetzt sind? Wir könnten nicht stolzer auf unsere JVC-Schulgemeinschaft und unsere Lernpartner sein!